Lockdown....was mache ich Schönes mit dem Tag?

Alle sind betroffen von den Einschränkungen dieser Zeit, einige können es genießen, anderen fällt die Decke auf den Kopf.

 

Hier habe ich mir für meine Kunden, wie auch deren Freunde, Bekannte, Verwandte was einfallen lassen:

 

Die ersten 10 Tage des Jahres mit positiven Nachrichten wurden gut angenommen.  Weiterhin möchte ich Sie mit Ideen für eine beglückende Tagesgestaltung versorgen und Sie zu kleinen Experimenten für mehr Entspannung und positive Gedanken einladen.

 

Egal ob die Sorge um den Arbeitsplatz, Erkrankungen, Ansteckungen, Streit und Ärger, wir brauchen derzeit alle etwas zum Entspannen in der Krisenzeit und Spaß und Freude.

 

Lassen Sie sich überraschen und tragen sich gerne über Kontakte in den Newsletter ein, empfehlen Sie die Idee gerne weiter, dann kommt ein reger Austausch zustande.