Menschen in kritischen familiären oder sonstigen privaten Situationen können teilweise erforderliche Entscheidungen nicht treffen, Lösungen können im Krisenzustand nicht klar und frei erkannt und gesehen werden.

 

Sofern in dieser Zeit eine Stabilisierung des Selbstwertgefühls, das Erkennen der eigenen vorhandenen Fähigkeiten, Kenntnisse und Ressourcen nicht möglich ist, kann durch die psychologische Begleitung eine freie Handlungs- und Entscheidungsmöglichkeit aktiviert werden.

 

Diese Beratung von Personen in Veränderungsprozessen

 

- im familiären und privaten Bereich

- bei krankheitsbedingten Umstellungen des Lebens

- Partnerschafts- und/oder Beziehungskonflikten

- Trennungen

- Trauerbegleitung

- bei der Planung von neuen Zielen

 

biete ich an.

 

Hier profitiere ich aus meiner langjährigen beruflichen Erfahrung und vielseitiger ehrenamtlicher Tätigkeit im sozialen Umfeld.